Häufige Fragen zum Tag voller Leben (TVL)

Hast du hier schon gelesen, was wir vorhaben und noch Fragen? Dann hilft vielleicht diese Zusammenstellung:

Der Tag voller Leben wird von der Pfarrgemeinde St. Josef und Paulus Beuel ausgerichtet. Die Planung übernehmen ehrenamtlich die netten Leute vom Orga-Team.

Aber natürlich: Du kannst auch später zu den Workshops hinzukommen. Wir starten pünktlich zum 10:00 Uhr. Und da wäre es doch schade, wenn du nicht von Anfang an dabei bist. Wer verpasst schon gerne etwas?

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das geht ganz einfach. Mit einer Spende:

Spendenkonto der Pfarrei:
Katholische Kirchengemeinde
St. Josef und Paulus, Bonn-Beuel Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE44370501980032902702 BIC: COLSDE33XXX(Köln) 
Stichwort: "Tag voller Leben am 20.5.17"

Selbstverständlich. Der TVL ist für alle Menschen gedacht: Alleinstehende, Pärchen, Familien.

Wir laden jeden herzlich ein, der sich angesprochen fühlt. Besonders freuen wir uns, wenn Teilnehmer sich unserer Gemeinde verbunden fühlen oder sich für sie interessieren.

Selbstverständlich. Eltern mit Kindern, die noch nicht in die Betreuung gegeben werden können, nehmen die Kinder einfach mit in die Einzelveranstaltungen.

Unbedingt. Senioren und Seniorinnen (ab wann ist man Senior/Seniorin? Ab 25 Jahren aufwärts?) sind absolut erwünscht! Ebenso Jugendliche und junge Erwachsene.

Besser nicht. Jedes Kind kann in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person am TVL teilnehmen. Jugendliche sind herzlich eingeladen, auch ohne Eltern.

Alle Teilnehmer erhalten eine einfache Verpflegung zu den Mahlzeiten. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Sehr gerne! Eine Mitteilung per E-Mail hilft uns bei der Planung.

Die Workshops werden am TVL kurz vorgestellt. Im Anschluss daran finden sich die Teilnehmergruppen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig!

Zur Planung der Mahlzeiten wünschen wir uns, dass sich die meisten Teilnehmenden vorab anmelden. Das kann hier gemacht werden.

Wir beginnen um 10:00 Uhr. Das Ende ist offen, denn wir möchten so lange bleiben, wie es uns Spaß macht. Teilnehmende können natürlich jederzeit gehen. 

Immer noch nicht alles beantwortet? Dann schreib uns bitte eine Nachricht in das Kontaktformular am Ende dieser Seite. Danke!

Hast du Fragen?

Es laden herzlich ein:
Pfarrgemeinde St. Josef und Paulus Beuel und der Seelsorgebereich "An Rhein und Sieg".

Mit freundlicher Unterstützung des Katholischen Bildungswerks Bonn.